Zauberzelt

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Lager bei Kaer Morhen gibt es eine Unterkunft, die existiert eigentlich gar nicht, weil sie eine Illusion ist: das Zauberzelt von Sabrina Glevissig. Da es sich hierbei eh um ein magisches Gemach handelt, ist von Schlichtheit keine Rede. Bereits von weitem fällt das große Zeit durch die helle blaue Farbe auf. Im Inneren herrscht eine magische Atmosphäre und die Einrichtung ist ebenfalls eine Illusion. Aber diese Illusion der besonderen Art bietet der Zauberin Sabrina jede gewünschte Art von Komfort, was luxuriöse Speisen, erlesenen Wein angeht sowie einen imaginären Geliebten, der durch das Zauberzelt spaziert, hin und wieder auf der Laute spielt. Leider ist der Jüngling nicht mit Intelligenz gesegnet, wie Geralt bei verschiedenen Dialogversuchen feststellt.

Die Wolfsaloe, die Geralt aus den Topfpflanzen pflücken kann, ist allerdings echt und löst sich nicht beim Verlassen des Zauberzelts auf.