Yarpen Zigrin

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Yarpen Zigrin
Tw2 journal Yarpenzigrin.png
Module
Beschreibung
Rasse
Zwerg
Geschlecht
männlich
Beruf
Drachenjäger, Abenteurer, Soldat
Nationalität
Flag Mahakam.png
Gruppe(n)
Yarpens Gefährten
Mahakamer Freiwilligen Haufen
Herkunft/Wohnsitz(e)
Mahakam, Vergen (in The Witcher 2 und im Comic Rachunek sumienia)
Erscheint in

Yarpen Zigrin, ein Zwerg, ist ein Gefährte von Geralt, ein Drachenjäger und ein Veteran aus der Schlacht von Brenna. Er war ein Kommandant beim Mahakamer Freiwilligen Haufen.

Romane[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Yarpen ist der Anführer einer Gruppe von Zwergen, mit denen er auf Drachenjagd geht. Yarpen und seine Truppe haben den Drachen Ocvist niedergestreckt. Sie sind mit von der Partie, als in Barfeld ein Drache zur Strecke gebracht werden soll. Er hat gemeinsam mit den Haudegen von Cinfrid und König Niedamir ein Abkommen getroffen, dass ihnen die Hälfte des Schatzes vom Drachen zusteht. Als sich herausstellt, dass sie einem goldenen Drachen nachjagen, ist Yarpen fest entschlossen, sich diese einmalige Gelegenheit nicht entgehen zu lassen. Schon gar nicht von einem minderjährigen König, der einen arroganten Kanzler im Schlepptau hat oder einem schrulligen Naturschützer.
Bei der Drachenjagd begegnet Yarpen das erste Mal Geralt und hält zunächst wenig von ihm, da sich der Hexer weigert, den goldenen Drachen zu töten und generell keine Drachen jagt.

Der Zwerg ist weiterhin zugegen, als Geralt in Riva im Sterben liegt.

Yarpen Zigrin ist ein Charakter aus den Kurzgeschichten "Die Grenze des Möglichen (Kurzgeschichte)" sowie in der vom Hexer-Kanon abweichenden "Etwas endet, etwas beginnt", weiterhin in den Romanen "Das Erbe der Elfen" ("Krew elfów") und "Die Dame vom See"; des Weiteren er wird erwähnt in "Die Zeit der Verachtung" ("Czas pogardy") und "Der Schwalbenturm" ("Wieża Jaskółki").

Yarpens Gefährten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es gab ursprünglich sechs Gefährten in der Gruppe von Yarpen, die im Roman "Das Erbe der Elfen" ("Krew elfów") namentlich erwähnt werden:


Comic-Ausgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auch in den Comics spielte Yarpen eine Rolle.

Parowski/Polch-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In den Comic Ausgaben wird Yarpen das erste Mal in der Folge Geralt erwähnt als ein Mitglied der Sieben Gnome Bande, der auch Renfri angehörte. In der Ausgabe Granica możliwości, eine Fortsetzung von Geralt, erscheint Yarpen Zigrin nochmals.

Rachunek sumienia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

zu ergänzen

Verfilmung und TV-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Film- und TV Produktion The Hexer wird Yarpen Zigrin von Jarosław Boberek gespielt. Er erscheint im Film und in der vierten Folge der Serie Smok (Dragon), die auf der Kurzgeschichte Granica możliwości basiert, in der Yarpen das erste Mal vorkommt.

Yarpen Zigrin stellt in den Verfilmungen einen Zwerg dar. Jedoch ist der Schauspieler von recht großer Statur, der sogar Zbigniew Zamachowski überragt, der den Rittersporn spielte. Das hat beim Casting allem Anschein nach keine Rolle gespielt.

In The Witcher 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im PC Spiel The Witcher kommt Yarpen Zigrin nicht vor. Rittersporn erwähnt auf Shanis Party gegenüber Geralt, dass Yarpen dabei war, als Geralt starb.

Ein Portait von Jarosław Boberek als Yarpen Zigrin hängt in in verschiedenen Häusern. Zum Beispiel im Haus der Königin der Nacht, wahrscheinlich als Anspielung (Easter Egg), dass Yarpen ein zahlungskräftiger Kunde war.


In The Witcher 2: Assassins of Kings[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Je nachdem, welchen Pfad der Spieler wählt in "The Witcher 2: Assassins of Kings", trifft Geralt Yarpen das erste Mal als mit Sheldon Skaggs in der Zwergentaverne in Vergen. Oder während der Quest "Der Blutfluch", als er gemeinsam mit Skalen Burdon und Zoltan Chivay am Mahakam-Tor in Vergen Wache hält.

Quests[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tagebucheintrag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unsere Bekanntschaft mit Yarpen Zigrin reichte weit zurück. Am Anfang stand die berühmte Jagd nach dem goldenen Drachen, der sich nicht fangen ließ und stattdessen den Jägern alle Knochen zermalmte. Dieses Ereignis ist in einer meiner Balladen beschrieben, an die jene verwiesen seien, die an Einzelheiten dieser Begebenheit interessiert sind. Wie die Mehrheit der Zwerge kennzeichneten Zigrin außer seiner Liebe zum Gold auch deftiger Humor, nüchterne Urteilskraft und Pragmatismus, außerdem Loyalität gegenüber seinen Freunden. Geralt erwähnte, dass er Yarpen und dessen Leuten später "in geheimen Diensten" für König Henselt von Kaedwen wiedergesehen hatte, als sie eine Wagenladung eskortierten. Obwohl damals selbst in keiner lustigen Lage, hatten sie dem Hexer ihre Hilfe nicht versagt, was zeigt, dass ein Zwerg seinen Freund in der Not nicht verlässt.

Randnotizen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • In der polnischen Version des Spiels leiht Jarosław Boberek Yarpen seine Stimme, so wie in seiner Rolle als Yarpen im "The Hexer" TV-Film und -Serie.


In The Witcher 3: Wild Hunt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Yarpen wird von einem früheren Bekannten in Novigrad während der Quest "Von Schwertern und Knödeln" erwähnt.
Er hat ebenso einen Auftritt als Gwint-Spielkarte:

Im The Witcher: Abenteuerspiel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Yarpen Zigrin im The Witcher: Abenteuerspiel

Der Zwergenkämpfer Yarpen Zigrin ist neben dem Hexer Geralt von Riva, der Zauberin Triss Merigold und dem Barden Rittersporn einer der vier Hauptcharaktere im Brettspiel "The Witcher: Abenteuerspiel".

Als Sonderfähigkeit kann er zur Unterstützung auf vier seiner Gefährten zurückgreifen:

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]