Wolfsschule

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Medaillon der Wolfsschule

Die Wolfsschule ist eine der drei Hexerschulen, die in der Folge "Der Verrat" (Zdrada) aus der Wiedźmin Comic Ausgaben erwähnt wird. Die Folge handelt vom Verrat der Katzenschule gegenüber der Hexerzunft, was zum Massaker auf Kaer Morhen führte. Die Episode spielt in Geralts Jugend, als er sich in der Ausbildung zum Hexer befand. Während des Überfalls auf Kaer Morhen war er jedoch nicht in der Hexerfeste. Jene Hexer, die zwar auf Kaer Morhen zu Hause waren, überlebten nur, weil sie zum Zeitpunkt des Überfalls auf Reisen waren.

Mein Medaillon hatte ich schon, ja, genau dieses hier. Das Zeichen der Wolfsschule.
Die Stimme der Vernunft 4 (Kurzgeschichte), enth. in Der letzte Wunsch, Ausgabe dtv 2006, S. 160


Mitglieder der Wolfsschule: * Status nach The Witcher 3: Wild Hunt

Andere Hexerschulen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 Name erwähnt in The Witcher 3: Wild Hunt
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 2,4 In der TV-Produktion/-Serie "The Hexer"
  3. 3,0 3,1 3,2 3,3 3,4 3,5 3,6 3,7 3,8 Im Comic-Heft "Der Verrat" ("Zdrada"))
  4. Im Computerspiel The Witcher 1
  5. Nur erwähnt in der Erweiterung Blood and Wine
  6. Im Computerspiel The Witcher 2: Assassins of Kings