Wissende

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wissende sind weise Frauen und Männer, die bei unerklärlichen Ereignissen hinzugezogen werden, um bei der Lösung des Problems zu helfen. Wissende sind keine Weisen oder Berater für eine akute Krise. Wissende befassen sich mit der Erforschung der Ursachen ungewöhnlicher Erscheinungen und Vorkommnisse. Sie können keine Lösungen anbieten. Es ist jedoch nicht ausgeschlossen, das bei der Identifizierung einer Ursache durch den Wissenden oder die Wissende die Lösung offensichtlich wird.
Es gibt jedoch Leute, die Wissende für Scharlatane halten.


In der Kurzgeschichte "Der Hexer" hat König Foltest viele Wissende kommen lassen, um die Ursache für den Striegenfluch seiner Tochter zu erfahren. Keiner der (sogar berühmen) Wissenden, die kamen, konnten ihm helfen.
Der Vater von Francesca Findabair war ein Wissender.