Hello there! We are conducting a survey to better understand the user experience in making a first edit. If you have ever made an edit on Gamepedia, please fill out the survey. Thank you!

Werratten

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Werratte

Werraten sind bemitleidenswerte Geschöpfe, die von einem lykanthrophischen Leiden oder Fluch infiziert wurden und sich dann in blutrünstige Monster verwandeln. Werratten sind eine Mischung aus Mann und Ratte. Sie sind sehr schnell, geschickt und schlau. Ihre langen und kräftigen Krallen sind giftig und scharf. Überlebt ein Opfer die gerissenen Wunden, wird das Opfer schließlich vom Gift dahin gerafft.


In einer frühen Entwicklungsphase von The Witcher 1 waren Werratten für das Spiel vorgesehen.


In der Kurzgeschichte "Die Grenze des Möglichen" erwähnt Geralt im Gespräch mit Dorregaray - der der Meinung ist, jedes Geschöpf hat ein Recht auf Leben - dass zwei Werratten einen Hierophanten zerrissen haben. Er hatte eine ähnliche Meinung wie Dorregaray.