Vissing

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vissing ist ein Bandit mit Spitznamen Zappzerapp. Er ist etwa zwei Meter groß und hat ein längliches Gesicht mit spitzem Kinn und Bart. Die Forum und Farbe seiner Nase, die in der Form und Farbe einem Rettich ähnelt. Er trägt immer eine große Keule bei sich, die er Hälmchen nennt.

Vissing ist ein unerwarteter Gast auf der Hochzeitsfeier von Geralt und Yennefer auf Schloss Rosrog. In einem riesigen Sack bringt er dem Brautpaar ein Geschenk mit, das er "unterwegs gefangen hat". Es ist Percifal Schuttenbach, einer der Gäste auf der Hochzeit, der bereits vermisst wurde.


Vissing ist ein Charakter aus der Kurzgeschichte "Etwas endet, etwas beginnt".