Viduka

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Viduka war der erste, wenn auch selbsternannte König von Kaedwen und Stammvater der Kaedwener Monarchen.

Viduka ist ein Charakter, der ausschließlich im Heft 3 der Zeitschrift "Biały Wilk" (Der Weiße Wolf) zum PnP RPG "Wiedźmin: Gra Wyobraźni" auftritt.

Randnotizen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sein Name kann in Verbindung mit Vidugavia stehen, einem Charakter aus J.R.R. Tolkien's Mittelerde. Vidugavia nannte sich selbst "König von Rhovanion" - eine wilde und waldreiche Region, wie es in gewisser Weise auch Kaedwen ist.
  • Der Name "Vidugavia" wiederum ist eine modernisierte und „verenglischte“ Schreibweise für das gotische Widugawja, das Waldherr bedeutet.
  • Das Heft 3 der Zeitschrift "Biały Wilk", in dem der Charakter erwähnt wird, ist zu weiten Teilen inkonsistent zu Informationen aus den Beschreibungen der Herrscherhäuser, die Andrzej Sapkowski geschrieben hat.