Veverka

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Veverka ist eine Müllerstochter aus Bremervoord und eine der weniger schönen Schönheiten, die an der Verlobungsfeier von Gaspard Drouhard und Dalia teilnimmt. Ververka erliegt vollkommen dem Charme von Rittersporn vor allem, da er ihr einen Musikwunsch erfüllt. Allerdings hat er nicht sie auserkoren, sondern will mit der Schäkerei Akeretta eifersüchtig machen, auf die der Schürzenjäger und Barde es tatsächlich abgesehen hat.


Veverka ist ein Charakter aus der Kurzgeschichte "Ein kleines Opfer".