Versteck des Werwolfs

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Places Werewolfs lair.png
Places Werewolfs lair exit.png

Das Versteck des Werwolfs entdeckt Geralt nur bei einer einzigen Gelegenheit, und zwar im Laufe der Quest Schloss und Schlüssel wenn Geralt das Salamandra Versteck im Händlerbezirk verlässt. Danach ist das Versteck des Werwolfs nicht mehr zugänglich.

Nach der Begegnung mit dem Werwolf weis Geralt, dass es sich bei dem Ungeheuer um Vincent Meis handelt. Geralt hat die Wahl, den Werwolf zu töten oder am Leben zu lassen. Der Ort, zu dem Geralt dem Werwolf gefolgt ist, liegt im abgesperrten Bereich des Händlerbezirks und ist daher nur über die alte Schmiede zu verlassen. Die alte Schmiede ist das Versteck des Werwolfs. Im Keller des Gebäudes befindet sich eine Bodenluke durch die Geralt in die Kloaken im Bereich des Händlerviertels gelangt. Dieser Geheimzugang in die Kloaken ist nur während dieser Phase zugänglich.