Verführung Vesna Hood

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vesna Hood
Vesna Hood, US zensierte Version

Vesna Hood ist die Kellnerin im Gasthaus im Umland von Vizima. Als sie eines Abends auf dem Weg nach Hause ist, wird sie von Banditen belästigt. Geralt befreit Vesna in der Quest Nachtigall verspätet sich aus der misslichen Lage und führt sie sicher nach Hause, einem Haus am Eingang zur Ortsmitte im Umland. Auf dem gefährlichen Heimweg werden die beiden öfters von Bargesten angegriffen, bei denen Vesna umkommen kann. Einmal rein- und rausgehen in ein Gebäude lässt Vesna wieder genesen.


Aus Dankbarkeit für das sichere Geleit lädt Vesna Geralt abends in die Alte Mühle ein. Die Mühle liegt gegenüber des Müllertors am Fluss vom Vizima See. Vesna wartet ab etwa 19.30 Uhr an der Mühle. Sollte Geralt das Date für den darauf folgenden Abend verpassen, wartet Vesna jeden Abend auf Geralt bis er kommt. Auf gar keinen Fall darf er vergessen, wie vereinbart, den Wein mitzubringen. Man sagt, dass es in der alten Mühle spukt. Das Stöhnen und Seufzen der gequälten Seelen dringt bis ans andere Ufer - so wie auch in dieser Nacht.