Verden

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Königreich Verden
Flag Verden.svg COA Verden.svg
Amtssprache
Gemeinsprache
Hauptstadt
Nastrog
Regierungssystem
Monarchie
Oberhaupt
König Kistrin
Währung
Dukat
Geografische Lage
Map Brokilon.jpg
Detail aus der "The Witcher"-Karte

Verden ist eines der kleineren Reiche der nördlichen Königreiche mit kleinerem Einflussbereich auf Regierungsgeschäfte. Verden liegt an der Mündung des Stromes Jaruga. Der Fluss ist zum Süden hin Grenze zu Cintra. An den nördlichen Grenzen befinden sich die Nachbarreiche Bremervoord und der Brokilon-Wald. Die Adalatte fließt durch Verden.

Verden wurde während der Phase I des Zweiten Nilfgaard Krieges von Nilfgaard besetzt bzw. König Ervyll verbündete sich mit Nilfgaard und wurde zum kaiserlichen Protektorat und somit zum Feind der Nördlichen Königreiche. Es brach ein Aufstand in Verden aus.
Nach Ervylls Regierungszeit bestieg sein Sohn Kistrin den Thron.

Bekannte Städte und Festungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]