Verdächtiger Brief

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verdächtiger Brief
Tw3 questitem q702 blackmail letter.png
Objekt, das zum Abschließen einer Quest gebraucht wird.
Beschreibung
Inventar/Slot
Questgegenstände / Bücher
Kategorie
Gewöhnlicher Gegenstand
Art
Sonstiges
Quelle
Inside Schaukelpferd toy store, on upper floor.
Inventarpreis
1 Krone(n)
Gewicht
0 Gewicht

Quest[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tagebucheintrage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dettlaff van der Eretein,

du weißt nicht, wer wir sind, aber wir wissen, was du bist. Wir kennen außerdem deine Schwäche für eine Frau, die Rhenawedd genannt wird. Wir haben Neuigkeiten für dich: Rhenawedd ist wohlauf. Im Augenblick noch. Wie lange es so bleibt, hängt dagegen einzig und allein von dir ab.

Rhenawedd hat alles, was sie braucht - selbst kovirische Birnen, für die sie, wie du ja sicher weißt, eine gewisse Schwäche hat. All das kann sich aber schon bald ändern. Wenn du unsere Forderungen nicht erfüllst, wird Rhenawedd nicht nur ihre Birnen vermissen, sondern auch Wasser und Brot. Wir werden sie in ein Verlies voller Ratten sperren und sie foltern: Zuerst ziehen wir ihr die Fingernägel heraus, dann brechen wir ihr alle Knochen, und am Ende ziehen wir ihr die Haut ab, ganz langsam, Stück für Stück.

Aber du kannst sie retten. Dazu brauchst du nur nach Beauclair zu gehen und fünf Menschen auf ganz spezielle Weise zu töten. Fünf unwichtige Seelen für die Frau, die du liebst.

Schon bald wirst du einen Brief mit dem ersten Namen und genauen Anweisungen erhalten. Du hast dann drei Tage Zeit, den genannten Menschen zu töten. Solltest du scheitern, erhältst du statt des nächsten Briefs einen Finger deiner Geliebten.

Versuche nicht, uns zu finden - es wird dir nicht gelingen.

- Deine Freunde