Vercta

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vercta, der auch "Kannsteglauben" genannt wurde, war ein Kopfgeldjäger und der Anführer der Nissir-Bande. Er war von großer Statur, hatte schwarzes Haar und trug einen schwarzen Schnurrbart. Vercta wurde im Kampf mit Giselher in einer Taverne in Glyswen getötet.

Vercta ist ein Nebencharakter im Roman "Die Zeit der Verachtung" ("Czas pogardy").