Venzlaw

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Venzlaw war ein König von Brugge, einem Vasallenstaat von Temerien. Venzlaw wurde oft dafür kritisiert, dass er für die Dryaden aus Brokilon eintrat und sie beschützte. Dazu zählten unter anderem König Ervyll von Verden und König Viraxas von Kerack, die gern mit der Unterstützung von Venzlaw im Brokilon einmarschieren woltlen.

Während seiner Regierungszeit sandte er Geralt aus, um Waldgebiete des Brokilon um den Vda Fluss herum an Brugge anzugliedern, damit die Region gegenüber anderen Ländern erhalten bleibt. Als Gegenleistung versprach er Eithné, dass die Dryaden unter seinem königlichen Schutz stehen.

Venzlaw ist ein Charakter aus den Romanen "Krew elfów" ("Das Erbe der Elfen") und "Czas pogardy" ("Die Zeit der Verachtung") und der Kurzgeschichte "Das Schwert der Vorsehung".