Vartburg

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Vartburg ist ein Schloss, in dem das Turnier der Meistersänger unter den Barden jedes Jahr im Spätherbst stattfindet.

Die Vartburg wird im Roman "Die Zeit der Verachtung" ("Czas pogardy") erwähnt, als Rittersporn seinen Beitrag Die Unfassliche Ciri vorträgt.

Notizen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Schloss und das Turnier der Meistersänger stellen Anspielungen auf die historische W.png Wartburg in Eisenach (Thüringen) dar, wo im 13. Jahrhundert angeblich der berühmte Sängerkrieg stattgefunden haben soll. Dieser Dichterwettstreit wurde später immer wieder zum Gegenstand anderer fiktiver Werke wie zum Beispiel der bekannten Oper Tannhäuser von W.png Richard Wagner, in der sich unter anderem die deutschen Dichter W.png Wolfram von Eschenbach und W.png Walther von der Vogelweide duellieren.