Unvollendeter Bericht

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alle zu übersetzenden Seiten Dieser Artikel ist noch nicht (vollständig) auf Deutsch übersetzt.

Du kannst das Hexer Wiki unterstützen, indem du ihn übersetzt. Entferne abschließend diese Markierung.


Unvollendeter Bericht
Tw3 scroll1.png
Objekt, das zum Abschließen einer Quest gebraucht wird.
Beschreibung
Inventar/Slot
Questgegenstände / Bücher
Kategorie
Gewöhnlicher Gegenstand
Art
Sonstiges
Quelle
In chest of hidden treasure, east of Coronata-Weingut.
Inventarpreis
1 Krone(n)
Verkaufspreis
1 Krone(n)
Gewicht
0 Gewicht

The Unvollendeter Bericht is found in a hidden treasure chest, along with a Schlüssel zu einer Reisekiste and a Handwerk-Schema.

Quests[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tagebucheintrage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filibert, wie du befohlen hast, sind wir zu Conrad Veidts "Expedition" gestoßen. Veidt ist wirklich ein erzdämlicher Lackel. Er wollte alleine von Caravista bis nach Lan Exeter gelangen und unterwegs noch nicht mal Handel treiben! Er hat mit irgendwem gewettet, dass er es in achtzig Tagen bis ans Ziel schafft.

Den Wagen hatte er gerammelt voll mit Vorräten, und am Kutschbock hing ein dicker Koffer voll mit nilfgaardischen Florin. Wir zechten die ganze Nacht auf seine Kosten in der Fasanerie. Ich habe immer noch Sodbrennen. Er hat keinen Moment gezögert, uns bei seiner Expedition mitmachen zu lassen. Und unser Vorschlag, vor der Stadt ein Lager aufzuschlagen, hat ihn nicht im Geringsten misstrauisch gemacht. Fast hätten wir unsere Arbeit erledigt, ohne uns auch nur die Hände schmutzig zu machen, aber leider hat Zuëzan den Hammer nicht fest genug geschwungen, um ihm den Schädel richtig einzuschlagen. Der Idiot, wiewohl besoffen, schrie und tobte, und die Pferde gingen durch. Zu allem Überfluss waren sie auch noch eingespannt und zogen den Wagen schnurstracks in den See.

Wir wollen so schnell wie möglich von hier verschwinden, weil es hier von Rittern und Herzogswachmännern wimmelt, aber es ist wie verhext, nun steckt auch noch unser Wagen im Schlamm fest ... [ein großer Tintenklecks macht den Rest des Berichts unleserlich]