We have begun migration of most wikis to our new host, Amazon Web Services. All but the top 100 wikis are in read-only mode until the migration is complete. Estimated completion: TBD -- Update: Fri 10/20 11pm UTC - We have encountered some unexpected issues. Our staff is working around the clock to complete this process as quickly as possible. Thank you for your patience.

Tissaia de Vries

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Tissaia de Vries
Noch kein Bild vorhanden!
Module
Beschreibung
Weitere Namen
Lerche
Rasse
Mensch
Geschlecht
weiblich
Beruf
Magierin, Rektorin an der Magieschule Aretusa
Rang
Erzmeisterin
Zugehörigkeit
Kapitel
Loge der Zauberinnen
Status
tot
Spez. Merkmale/
Fähigkeiten
Ordnungszwang
Erscheint in

Tissaia de Vries war eine Zauberin und Mitglied im Kapitel der Zauberer. Sie ist außerdem Autorin von "Die vergiftete Quelle". Tissaia hat einen peniblen Ordnungsfimmel. Selbst in brisantesten Diskussion und Situationen achtet sie peinlich genau darauf, dass ihre Kleidung ordentlich sitzt bzw. bei Tisch die Bestecke gerade neben dem Geschirr liegen. Sie ist sich über ihre Marotte bewusst, achtet aber nicht darauf, was andere dazu meinen.

Tissaia de Vries hat Magie in Aretusa studiert. Sie ist eine Erzmeisterin der Zauberinnen. Es gibt keinen Tarnzauber, keine magische Abschirmung, die sie nicht entdecken oder umgehen kann. Sie ist in der Lage, Impulse und Gedanken anwesender Personen wahrzunehmen, kann Gegenstände sehen, die mit einem Unsichtbarkeitszauber belegt sind.
Sie gehörte zu den Zauberinnen und Zauberern, die die Drillinge von Houtborg identifizieren sollten.
Nach dem Aufstand auf der Insel Thanedd nahm sich Tissaia das Leben. Sie hat ein Pseudonym: "Lerche". Ein Name, den niemand kannte und den sie nie wieder benutzt hatte, seit sie Zauberin wurde. Ihren Abschiedsbrief unterzeichnete sie mit ihrem Bildzeichen, der Lerche.
Nachdem es bereits andere Verluste unter der Mitgliedschaft des Verbands gegeben hatte, folgte auf dem Tod von Tissaia de Vries die Auflösung dieser Organisation. Aus den verbliebenen Mitgliedern wurde die Loge der Zauberinnen gegründet.


Tissaia de Vries ist ein Charakter aus den Romanen "Das Erbe der Elfen" ("Krew elfów"), "Die Zeit der Verachtung" ("Czas pogardy") und "Feuertaufe" ("Chrzest ognia").

The Witcher 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Randnotizen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der Name "de Vries" ist holländisch und bedeutet "der Friese".