Thierry Pires' Tagebuch

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alle zu übersetzenden Seiten Dieser Artikel ist noch nicht (vollständig) auf Deutsch übersetzt.

Du kannst das Hexer Wiki unterstützen, indem du ihn übersetzt. Entferne abschließend diese Markierung.


Thierry Pires' Tagebuch
Tw3 book brown3.png
Enthält nützliche Informationen.
Beschreibung
Inventar/Slot
Bücher
Kategorie
Gewöhnlicher Gegenstand
Art
Sonstiges
Quelle
On a corpse in Belgaard-Weingut, at the site of a vineyard infestation.
Inventarpreis
1 Krone(n)
Verkaufspreis
1 Krone(n)
Gewicht
0 Gewicht

This journal is found in the remains of a (presumably) Thierry Pires, along with some Toussaint-Herzogswächter-Hauptmannshose, in a vineyard infested by Endriagen. The body and its Inhalt are next the the endrega nest.

Tagebucheintrage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[Teil eines Tagebuchs, nur die letzten Einträge sind lesbar, die übrigen Blätter kleben mit getrocknetem Blut zusammen]

Ich habe jeden Tag verflucht, an dem ich vor Graf Crespi buckeln und mich abrackern musste. Jetzt verfluche ich jeden Tag, an dem ich ihm nicht dienen kann. Jetzt verstehe ich, warum er so schroff, so herrisch und so schnell verärgert war. Man kann nicht ruhig und gut gelaunt sein, wenn es jeden Tag so viele Probleme auf einem Weingut gibt! Jetzt muss ich mich als Verwalter von Belgaard um jedes Problem kümmern ... Der Geologe, den der Graf vor seinem tragischen Tod angeheuert hatte, ist verschwunden. Mit ihm ist auch der prall gefüllte Beutel mit Kronen verschwunden, die wir ihm geschickt haben, und die Studien, die er für uns zu Ende bringen sollte. Tilly-Feld ist voller Riesentausendfüßler und eben kam ein atemloser Knappe angerannt, der mir berichtete, dass die nördlichen Rebstöcke angegriffen worden seien. Genug des Schreibens, ich muss nachsehen, was der ganze Aufruhr soll ...