Thetis

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die "Thetis" (poln. Tetyda) ist ein W.png Holk, ein relativ breites und flachbödig gebautes Segelschiff, das 200 W.png Lasten aufnehmen konnte. Es pendelte als Küstentransporter zwischen Kerack und Nastrog.
Das Schiff wurde beim Auslaufen aus dem Hafen der Hauptstadt Kerack von Lytta Neyd und Geralt von Riva durch ein Fernrohr beobachtet.


Die Thetis ist ein Handlungsort, der im Roman "Zeit des Sturms" (Sezon burz) erwähnt wird.

Randnotizen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • W.png Thetis ist in der griechischen Mythologie eine Meeresgöttin.