The Witcher Journal

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Game icon journal big.png
Das Journal oder Tagebuch ist die wichtigste Informationsquelle im Computerspiel The Witcher. Es enthält sämtliche Informationen, die Geralt benötigt über Quests, Charaktere, Orte, Monsters, alchemistische Formeln, Zutaten, Glossar und dem Tutorial. Der Vorteil an dem ausführlichen und umfangreichen Journal ist, dass der Spieler zu Anfang nicht erst einmal endlos Lehrmaterial lesen muss.


Zu Beginn des Spiels ist das Tagebuch leer. Im Laufe des Spiels gelangen die Informationen ins Journal, wenn Geralt in eine entsprechende Situation kommt, die ihm eine Information dazu liefert. Ein Icon, für welche Kategorie die Information bestimmt ist, leuchtet bei einem Neueintrag blau auf. Somit füllen sich die Einträge und man kann sie später nochmals nachlesen, indem man auf das Tagebuch Icon klickt oder J auf der Tastatur.

Sektionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Journal section icon.png Quests
Journal section icon.png Formeln

Journal section icon.png Charaktere
Journal section icon.png Zutaten

Journal section icon.png Orte
Journal section icon.png Glossar

Journal section icon.png Ungeheuer
Journal section icon.png Tutorials

Journal section icon.png Quests[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tutorial journal.png

In der Quest Rubrik im Tagebuch werden alle Quests, die Geralt im Laufe des Spiels erhält eingetragen. Zur besseren Übersicht werden die Quests nach den Kapiteln sortiert. Zu Beginn des Spiels sind die Quest Rubriken aller Kapitel sowie das Quest-Log leer. Für eine neue Mission notiert das Quest-Log die neue Aufgabe, Auftraggeber und was als erstes zu tun ist. Da Geralt im Laufe des Spieles mehrere Quests annimmt, die sich über mehrere Kapitel ziehen oder parallel laufen, vermerkt das Quest-Log automatisch jeden Fortschritt, den Geralt in einer Quest macht. Diese einzelnen Phasen können über das Journal in der Quest Rubrik nachgelesen werden.

Neue Informationen und Fortschritte werden im Quest-Log mit einem roten Ausrufezeichen gekennzeichnet. Abgeschlossene Quests sind mit einem grünen Haken und misslungene Quests mit einem roten Kreuz gekennzeichnet.

Innhalb des Quest-Logs hat der Spieler die Möglichkeit verschiedener Filteroptionen:


alle Quests zeigen Hauptquests zeigen Nebenquests zeigen Nach Relevanz


alle Quests zeigen Icon Prologue.png Icon Act I.png Icon Act II.png Icon Act III.png Icon Act IV.png Icon Act V.png Icon Epilogue.png Nach Kapiteln:

Button aktiviert Nach Fortschritt:

  • Nur aktive Quests zeigen (Aktivierungs-Buutton)
  • Nur aktive Phasen zeigen (Aktivierungs-Button)

Insgesamt gibt es in der Quest-Beschreibung drei Icons, die Auskunft über den Fortschritt einer Quest geben. Bei einer Aktualisierung einer Quest wird der neue Ort automatisch auf der Karte markiert. Wenn man aus irgendeinem Grund einen anderen Ort aufsuchen will, kann man sich diesen in der Karte anzeigen lassen. Es wird nur eine Position in der Karte markiert. Mehrere Markierungen sind nicht möglich, wäre außerdem irreführend.

Aktive Quest Aktive Quest, deren Orte auf der Karte verfolgt werden kann.
successfully completed quest Erfolgreich abgeschlossene Quest
Fehlgeschlagene Quest Fehlgeschlagene Quest

Questverfolgung anzeigen

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Journal section icon.png Charaktere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Charakter Auswahl

In der Rubrik Charaktere sind alle Charaktere gelistet, die für Geralts Missionen wichtig sind, jedoch nicht alle Personen, die er während des gesamten Spiels trifft.

Journal section icon.png Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auswahlanzeige Orte

In der Rubrik Orte sind alle Orte gelistet, die für Geralts Missionen wichtig sind, jedoch nicht alle Orte, die es im gesamten Spiel gibt.

Journal section icon.png Ungeheuer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auswahl Ungeheuer

Die Ungeheuer Sektion des Tagebuchs ist zu Beginn von The Witcher ebenfalls leer. Nach und nach erhält Geralt auf unterschiedliche Weisen Informationen über Monster und übernatürliche Kreaturen.

Im Bestiarium hat der Spieler zwei Optionen:

alle Monster anzeigen Boss Monster anzeigen alle Monster anzeigen

Journal section icon.png Formeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zutaten und Formel

Formeln der Alchemie für das Herstellen von Tränken sowie alles damit zusammenhängende Wissen eignet sich Geralt ebenfalls im Spiel auf unterschiedliche Weisen an, überwiegend aus Büchern und Schriftrollen. Zu Beginn gibt es noch keine Einträge in Geralts Hexenküche.

Unter den Formeln kann der Spieler außerdem aus drei Kategorien filtern:

alle Formeln zeigen alle Tränke zeigen alle Öle zeigen alle Bomben zeigen

  • alle Formeln zeigen

Journal section icon.png Zutaten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Sektion der Zutaten im Journal ist zu Beginn des Spiels ebenfalls leer. Geralt erhält Informationen über Zutaten im Laufe des Spiels auf unterschiedliche Weisen. Meistens werden die Zutaten in den gleichen Büchern und Schriftrollen genannt, die die Formeln enthalten. Hin und wieder erhält Geralt Informationen über Zutaten über andere Charaktere.

alle Zutaten anzeigen alle Vitriol Zutaten anzeigen alle Rebis Zutaten anzeigen alle Äther Zutaten anzeigen alle Quebrith Zutaten anzeigen alle Hydragenum Zutaten anzeigen alle Karmin Zutaten anzeigen Spezial Zutaten zeigen

Journal section icon.png Glossar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Glossar Auswahl

Sämtliche Randinformationen, die jedoch im allgemeinen von Wichtigkeit sind und auf mehrere Themen Bezug nehmen und im Zusammenhang stehen, werden im Glossar vermerkt. Glossareinträge entstehen, wenn Geralt im Gespräch mit anderen Charakteren eine Information erhält, die im Glossar ausführlicher dokumentiert wird.

Journal section icon.png Tutorials[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auswahlanzeige Tutorial

Das Tutorial füllt sich im Laufe des Spiels mit sämtlichen Handhabungen zum Gameplay. Erwartungsgemäß erhält das Tutorial im Prolog die meisten Einträge. Weitere folgen wenn Geralt auf seiner Reise durch Temerien neue praktische Dinge dazu lernt.