Hello there! We are conducting a survey to better understand the user experience in making a first edit. If you have ever made an edit on Gamepedia, please fill out the survey. Thank you!

The Witcher Inventar

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rucksack mit Trophäenhaken

Das Inventar (bis Version 1.3) von Geralt unterscheidet sich von den üblichen Inventaren von Rollenspielen, denn der Hexer ist kein wandelndes Warenlager und er kann keine Waffen und Rüstungen in seiner Tasche (Rucksack) mitnehmen. Stattdessen kann Geralt eine Vielzahl von kleinen Gegenständen tragen, die in unterschiedlichen Mengen stapelbar sind.

Tutorial inventory.png

Hinweis: Durch die The Witcher: Enhanced Edition ist das Inventar verbessert worden: Inventar 1.4.

Einpacken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zugang zum Inventar erhält man durch Linksklick auf das Taschen Symbol, unterstes Icon in der Anzeigen oben rechts oder durch i auf der Tastatur.

Mit "Drag and drop" können Tränke und Bomben in die Schnellzugrifffächer gezogen werden. Von dort aus können diese Beutestücke direkt im Spiel verwendet werden, ohne das Inventar zu öffnen.

Trophäenhaken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trophy hook

Am Trophäenhaken bewahrt Geralt Teile der Trophäenmonster auf. Er kann nur eine Trophäe zurzeit tragen. Andere Gegenständen können nicht am Trophäenhaken mitgenommen werden.

Hinweis: Wenn Geralt die Rüstung wechselt (es gibt nur drei Rüstungen) und er eine Trophäe am Haken hat, fällt die beim Wechseln auf den Boden. Alle anderen Gegenstände gehen automatisch in den Rucksack über. Geralt muss daher die zu Boden gefallene Trophäe wieder einsammeln.

Quest Inventar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quest-Inventar

Das Quest Inventar befindet sich über der Inventaranzeige für den Rucksack. Die Anzeige für das Quest Inventar besteht aus zwei Reihen mit einer unbegrenzten Anzahl von Fächern. Man kann nach links oder rechts mit der Pfeilanzeige durch die Quest-Gegenstände scrollen. Quest Gegenstände landen automatisch in diesem Inventar wenn Geralt sie aufhebt und werden automatisch entfernt wenn sie für eine Quest eingelöst werden. Einige Quest-Gegenstände muss Geralt per Drop-and-Drag weitergeben.

Im Quest Inventar kann nicht aufgeräumt noch können Gegenstände entfernt werden. Da das Quest Inventar vom normalen Inventar getrennt ist, ist dieser Umstand kein Nachteil.

Inventar 1.3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rucksack[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rucksack

Der Rucksack ist das Hauptinventar. Ordnungsliebende Spieler werden hier auf eine harte Geduldsprobe gestellt, da man alle Gegenstände selbst sortiert. Der Inhalt des Rucksacks ist ein vier Reihen unterteilt, die jeweils sieben stapelbare Gegenstände lagern können. Insgesamt kann Geralt 56 Gegenstände im Rucksack aufbewahren. Ist der Rucksack leer, füllen sich die Fächer automatisch von oben nach unten. Hat man bereits den Inhalt sortiert und ein Platz wird frei, wird das nächste neu aufgenommen Item diesen Platz füllen, auch wenn unterhalb der Fächer leere Plätze vorhanden sind. Eine bestehende Sortierung kann hierdurch leicht durcheinander gebracht werden.

Im Rucksack können folgende Gegenstände aufbewahrt werden:

Einige Gegenstände können nicht gestapelt werden. Dazu zählen Ringe in unterschiedlichen Stapelmengen, jedoch können Halsketten gestapelt werden.

Bis maximal 10 Stück stapelbar sind Lebensmittel, alkoholische Genussmittel und nichtalkoholische Getränke.
Bis maximal 50 Stück stapelbar sind Kräuter, Mineralien und alchemistische Zutaten.

Hexer-Tränke sind in unterschiedlicher Anzahl stapelbar wenn sie absolut identisch sind. Ein Hexer-Trank mit unterschiedlichen dominanten Nebensubstanzen wie Albedo, Rubedo oder Nigredo kann nur auf dieser Basis gestapelt werden.

Inventar 1.4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ordnung und mehr Übersicht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit der im September 2008 veröffentlichten The Witcher: Enhanced Edition hat vor allem Geralts Inventar eine willkommene Überarbeitung erfahren. Herrschte im Inventar in der Spielversion 1.3 noch heilloses Durcheinander und eine schlechte Übersicht, so ist in der Enhanced Edition Version 1.4. vieles vereinfacht worden. Das Inventar, in dem Geralt Gegenstände mit sich führt, ist in zwei neue separate Kategorien aufgeteilt. Ebenso wurde das Gegenstände einsammeln vereinfacht.

Rucksack[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sort Inv.png

Im Rucksack bewahrt Geralt sämtliche Gegenstände auf, die keine Zutaten für die Alchemie sind mit Ausnahme der Quest-Gegenstände, die nach wie vor im separaten Inventar gelagert werden. Die Kapazität des Rucksacks ist von 4x14 auf 3x14 Plätzen reduziert.

Mit der neuen Filterfunktion werden sämtliche Gegenstände im Rucksack sortiert und gestapelt in folgender leicht variierender Reihenfolge:


Alchemiesack[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sort Alchemie.png

Einen extra Alchemiesack, in dem alle gesammelten Zutaten der Kräuterkunde und Organe der Ungeheuer gesammelt werden. Dafür, dass sich der Rucksack verkleinert hat, ist die gesamte Kapazität des Inventars gestiegen, denn der neue Alchemiesack umfasst 3x14 Plätze.

In der normalen Ansicht werden alle Zutaten aktiv angezeigt, die mit der Filteroption nach den Hauptsubstanzen sortiert und gefiltert werden. Zusätzlich kann man sich nur die Monster,- Pflanzen- und Mineralextrakte anzeigen lassen, die eine der Hauptsubstanzen Vitriol, Rebis, Äther, Quebrith, Hydragenum, Karmin oder Spezialzutaten enthalten. Hierzu wird die entsprechende Phiole für zum Beispiel Vitriol angeklickt. Es werden dann alle Extrakte, die Vitriol enthalten hervorgehoben, während die übrigen Extrakte inaktiv angezeigt sind.

Diese Filter können in der normalen Inventaransicht als auch im Alchemie Zubereitungsmodus angewandt werden.

Geralts Körper[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neben dem Quest- und Hauptinventar kann Geralt eine begrenzte Anzahl an Waffen tragen. Die beiden Hauptwaffen, das Silberschwert und das Stahlschwert trägt er auf dem Rücken. Zusätzlich kann er noch eine weitere Waffen am Gürtel und eine kleine Stichwaffe am Beinhalfter tragen und über Hotkeys verwenden.

Exzellente Lederjacke
  • zwei über dem Rücken gekreuzte Schwerter:
    • ein Stahlschwert im rechten Slot
    • ein Silberschwert im linken Slot
  • eine Rüstung am Körper
  • eine einhändige Waffe am Beinhalfter
  • (Rabes Rüstung bietet einen weiteren Slot am Bein für eine kleine Waffe)
  • eine schwere Waffe am Gürtel
  • jeweils ein Ring pro Hand
  • 1 bis 3 Schnellzugrifffächer am Riemen des Ruckssacks für Hexer-Tränke und Bomben
Rabes Rüstung

Die verstärkte Lederrüstung, die Geralt zu Anfang trägt, hat ein Schnellzugrifffach. Die exzellente Lederjacke hat zwei Schnellzugrifffächer und Rabes Rüstung hat drei Schnellzugrifffächer unabhängig davon, welchen Pfad Geralt wählt.

Wenn Geralt sich eine bessere Rüstung zulegt, fallen beim Umkleiden die Gegenstände aus den Schnellzugrifffächern auf den Boden, bzw. landen im Inventar. Geralt muss die neue Rüstung in den Schnellzugrifffächern dann neu mit Tränken bestücken.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]