The Witcher 3 Rüstungen

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In The Witcher 3: Wild Hunt besteht die Kleidung eines Hexers prinzipiell aus vier Teilen: ein Oberteil, die Hose sowie Handschuhe und Stiefel. Jedes dieser Teile erhöht bestimmte (Kampf-)Effekte oder Fertigkeiten des Hexers, sie können einzeln an- oder ausgezogen sowie frei kombiniert und somit dem eigenen Kampfstil angepasst werden - einzige Voraussetzung ist, dass die für das Tragen des Teils erforderliche Charakterstufe bereits erreicht ist; hat Geralt keines dieser Teile an, trägt er lediglich eine Unterhose.
Zu speziellen Rüstungssets, also einer bestimmten Zusammenstellung aus diesen vier Teilen, gehören des Weiteren spezielle Waffen, wie eine Armbrust und/oder ein Silber- und Stahlschwert; auch Teile einer Pferdeausrüstung, wie Sättel, Satteltaschen oder Scheuklappen, können ein Bestandteil sein.
Rüstungssets, die von bzw. für Hexer entwickelt wurden und normalerweise auch nur von ihnen getragen werden, werden "Hexerausrüstungen" genannt.


Galerie