The Witcher 3 Artbook

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
TW3 Artbook cover.jpg

The Witcher 3 Artbook ist ein gebundenes Buch, das als limitierte Ausgabe in der Collector's Edition von The Witcher 3: Wild Hunt im Mai 2015 erschienen ist.

Sein Cover zeigt den Hauptantagonisten des Computerspiels, Eredin Bréacc Glass, den König der namensgebenden Wilden Jagd. Das Buch beinhaltet zahlreiche Konzeptgrafiken aus der Entstehungsgeschichte des Spiels, vor allem zu Charakteren, Monstern und Schauplätzen.

  • Format: 24,5 x 2 x 31 cm, gebunden
  • Umfang: 193 Seiten
  • ASIN: B00XWEFFE2 (englische Ausgabe)

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Inhaltsverzeichnis[1]

PROLOG - Einführung - Seite 5[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

KAPITEL 1 - Niemandsland - Seite 15[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

KAPITEL 2 - Die Freie Stadt Novigrad - Seite 33[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

KAPITEL 3 - Skellige - Seite 55[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kaer Trolde - 60
  • Häuser auf Skellige - 66
  • Häfen und Werften - 70
  • Langschiffe - 72
  • Gestande Undviks - 74
  • Das Schiff des Eisriesen - 76
  • Das Lager des Eisriesen - 78
  • Die magische Katalstrophe auf Ard Skellig
  • Die uralte Eiche Geddyneith und die Druiden - 82
  • Der Steinkreis und Altar von Svalblod - 84
  • Unterwasserwelt - 86
  • Seeschlacht - 88
  • Tor Gvalch'c - Der Falkenturm - 90

KAPITEL 4 - Die Hexer - Seite 93[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

KAPITEL 5 - Verbündete und Bekannte - Seite 111[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

KAPITEL 6 - Bewohner einer lebendigen Welt - Seite 137[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

KAPITEL 7 - Die Wilde Jagd - Seite 149[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

KAPITEL 8 - Monster - Seite 163[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

KAPITEL 9 - Rückblenden - Seite 183[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EPILOG - Wir sind Rebellen - Seite 191[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Aus Ermangelung eines Inhaltsverzeichnisses oder Glossars im Buch wurde diese Liste aufgrund des Werksinhaltes manuell erstellt.