Tanzender Stern

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

The Witcher 3: Wild Hunt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tanzender Stern
Tw3 bomb dancing star.png
Bewirkt eine feurige Explosion, die Gegner in der Nähe in Brand setzen kann. Zerstört Monsternester.
Beschreibung
Inventar/Slot
Nützliches / Bomben
Kategorie
Meistergegenstand
Art
Bomben
Quelle
Handwerk / Meditation
Inventarpreis
10 Krone(n)
Gewicht
0 Gewicht
Effekte
+100 Feuerschaden
Ladungen
2
Wirkdauer
4 s
Handwerk
Schema
Manuskriptseite: Tanzender Stern
Komponenten
1x Salpeter
2x Schwefel

Der Tanzender Stern ist ein Gegenstand in The Witcher 3: Wild Hunt. Diese Bombe kann nur mit Hilfe der "Manuskriptseite: Tanzender Stern" hergestellt werden; sie zerstört Monsternester.

Geralt kann bis zu zwei dieser Bomben gleichzeitig in den Schnellzugriffsslot legen.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

The Witcher 2: Assassins of Kings[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tanzender Stern
Tw2 bomb dancingstar.png
Bombe. Explodiert mit Feuer
Beschreibung
Kategorie
Gewöhnlich
Zutaten
Vitriol Äther
Effekt
Schaden 10 – 40
Einäscherung +30%
Quelle
hergestellter Gegenstand
Kauf
50126 Oren(s)
Verkauf
6 Oren(s)
Gewicht
Gewicht 0,5

Bevor diese Bombe hergestellt werden kann, muss das entsprechende Rezept in Besitz sein.

Mit dem "Tanzenden Stern" kann auch die Gasbombe "Drachentraum" entflammt werden.

Tagebucheintrag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hexer kämpfen selten mit Feuer, weil das Schattenspiel sie im Kampf verwirrt. Doch angesichts einer Horde Bestien pfeifen sie bisweilen auf Etikette und greifen zu Massenvernichtungsmitteln. Ein solches ist Tanzender Stern, der zünftig explodiert.
Die Bombe ist besonders wirksam bei Kreaturen, die in Gruppen angreifen und feuerempfindlich sind. Man kann damit auch Gaswolken entzünden, die von Drachenträumen freigesetzt werden.