Talgar

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Talgar
Wappen von Talgar[1]

Talgar ist eine Region in Kovir und liegt in den Falken Bergen. Im Westen grenzt Talgar an die Gebirgsregion Velhad, im Osten an die Gebirgsregion Malleore. Die nächstgrößere Stadt zu Talgar ist Hengfors.
Zum Wetter in Talgar sagt man belustigend, dass der Winter im September beginnt und im Mai endet. Weiter heißt es: "Die übrigen Jahreszeiten sind Frühling und Herbst. Es gibt auch einen Sommer … Für gewöhnlich fällt er auf den zweiten Dienstag nach dem Augustvollmond. Und dauert bis Mittwochmorgen."[2]

Eine der bekanntesten Personen aus Talgar ist Berenike, von der man sagt, sie wäre unter dem Fluch der Schwarzen Sonne geboren worden. Sie regiert diese Region.[3]

Talgar wird in "Das kleinere Übel ("Mniejsze zło") aus dem Kurzgeschichtenband "Der letzte Wunsch" ("Ostatnie życzeni") erwähnt; er ist ein Handlungsort in "Der Schwalbenturm" ("Wieża Jaskółki").

The Witcher 2: Assassins of Kings[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Computerspiel "The Witcher 2: Assassins of Kings" ist eine lähmende Falle nach dieser Region und seiner besonders extremen Witterung benannt: der Talgarsche Winter.

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. gestaltet von unserem Wappen- und Witcher-Experten Mboro
  2. A. Sapkowski: Der Schwalbenturm, Ausgabe dtv 2010, S. 351
  3. A. Sapkowski: Der letzte Wunsch, Ausgabe dtv 2007, S. 119