Sulirad

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sulirad ist ein Fuhrmann aus Aedd Gynvael mit außergewöhnlich starker "Lendenkraft", denn er hat bisher viele Kinder gezeugt, von denen einige in unbekannter Zahl vom Zeugl gefressen wurden. Herbolths abfällige Bemerkung hierzu war, dass die Todesfälle erst nach einer Weile bekannt wurden, da Sulirad so viele Kinder zeugt, dass er den Überblick verliert und daher nicht merkt, wenn ein oder mehrere seiner Kinder fehlen.


Sulirad wird in "Ein Eissplitter (Kurzgeschichte) aus der Kurzgeschichtensammlung "Das Schwert der Vorsehung" erwähnt.