We are currently performing an upgrade to our software. This upgrade will bring MediaWiki from version 1.31 to 1.33. While the upgrade is being performed on your wiki it will be in read-only mode. For more information check here.

Stammelfords Filter

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stammelfords Filter
Tw2 potion goldenoriole.png
Trank. Erhöht Zeichen-Intensität, senkt Vitalität
Beschreibung
Kategorie
Magisch
Zutaten
Vitriol Äther Hydragenum Fulgur
Effekt
Zeichenkraft +1
Vitalität -50%
Vergiftung
30
Dauer
10 Minuten
Quelle
hergestellter Gegenstand
Kauf
1026 Oren(s)
Verkauf
2 Oren(s)
Gewicht
Gewicht 0,2

Tagebucheintrag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Trank wurde von Herbert Stammelford entwickelt, einem berühmten Mitglied der ersten Kammer, und wird gerne von Hexern genutzt, die auf Magie setzen. Erhöht die Intensität aller Zeichen, also Schaden bei Igni, Stoßkraft bei Aard, Schutz bei Quen etc.
Allerdings bezieht der Trank seine Kraft aus der Lebenskraft des Hexers, wodurch dessen Vitalität sinkt. Abhilfe schafft eine Schwalbe.
Die Einnahme verursacht eine mittlere eigene Vergiftung.
Der Trank ist von Nutzen, wenn der Hexer mehr auf Magie denn auf sein Schwert setzt, sowie vor Kämpfen gegen Monster, die anfällig für Zeichen sind.