Selyse

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Selyse
Noch kein Bild vorhanden!
Module
Beschreibung
Rasse
Mensch (vermutlich)
Geschlecht
weiblich
Beruf
Auftragsmörder, später Leiterin eines Bordells
Gruppe(n)
Bande von Jad Karadin
Status
tot
Herkunft/Wohnsitz(e)
Dreiberg
Erscheint in

Selyse war zusammen mit Lund, Vienne und Hammond Mitglied der Bande von Jad Karadin. Sie war Karadins Favoritin, worauf Vienne stets eifersüchtig war.

The Witcher 3: Wild Hunt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Karadins Bande aus Auftragsmördern wurde auf den Hexer Aiden von der Katzenschule angesetzt. Sie töteten ihn dabei. Die Bande löste sich später auf und Selyse ging nach Dreiberg, wo sie mit Erfolg das Bordell "Schwarze Lilie" führte.

Sie hat sich gut gemacht. Sie führt ein Bordell in Dreiberg, wo die reichen Männer hingehen. Die Huren entlocken ihnen Informationen, die sie dann verkauft.
― Vienne in "The Witcher 3"

Geralt möchte seinem Hexerbruder Lambert helfen, den Mord an seinem Freund Aiden aufzuklären. Von der Elfin Vienne erfahren die beiden den Aufenthaltsort von Selyse. Da die Hexer auch noch Hammond ausfindig machen müssen, um letztendlich Karadin stellen zu können, trennen sich die beiden. Lambert geht nach Dreiberg, wo er Selyse letztlich tötet.

Quest[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]