Schwarzes Blut

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

The Witcher 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schwarzes Blut
Potion Black Blood.png
Beschreibung
Zutaten
VitriolVitriolVitriolRebisÄther
Basis
qualitativ hochwertigen Alkohol
Effekt
tödlich für Ungeheuer, die das Blut eines Hexers zu sich nehmen, wenn er diesen Trank getrunken hat
Vergiftung
hoch
Dauer
8 Stunden
ID
it_potion_020
it_potion_020a
it_potion_020n
it_potion_020r

In der fernen Vergangenheit haben Magier gemeinsam mit Hexern einen Trank entwickelt: Schwarzes Blut. Dieser Trank war einzig und allein dafür einzunehmen, wenn sie in Katakomben und Grüfte von alten Friedhöfen hinabstiegen und dort auf untote Kreaturen trafen, die sich am Fleisch und Blut ihrer noch lebenden Opfern gütlich taten.

Hexer nehmen diesen Trank nur ungern und sparsam ein, da er nur Wirkung beim Gegner zeigt, wenn die Monster sich am Fleisch der Hexer laben wollen und somit das verunreinigte Blut trinken. Schwarzes Blut ist zu empfehlen im Kampf gegen Vampire.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

The Witcher 3: Wild Hunt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schwarzes Blut
Tw3 potion black blood.png
Hexerblut fügt Vampiren und Nekrophagen Schaden zu, wenn sie den Hexer verwunden.
Beschreibung
Inventar/Slot
Nützliches / Konsumgüter
Kategorie
Meistergegenstand
Art
Trank
Quelle
Alchemie / Meditation
Inventarpreis
100 Krone(n)
Gewicht
0 Gewicht
Effekte
15% Reflektierter Schaden
Ladungen
3
Vergiftung
15
Wirkdauer
30 s
Alchemie
Schema
Manuskriptseite: Schwarzes Blut
Zutaten
1x Zwergenschnaps
2x Sewant-Pilze
4x Ghulblut

Three of these can be crafted at any one time and placed in the consumables slot.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]