Rudiger

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rüdiger war ein Fürst und Vasall aus Thurn in Nord-Maecht. Er war Mitglied einer reichen und angesehenen Adelsfamilie. Fürst Rudiger schloss sich den Aufständigen an. Als die Pazifikatoren von Gemmerien anrückten, ergriff die Familie die Flucht, wie viele andere ebenfalls. In der Panik der Flüchtenden verlor der Vater seine Tochter und sah sie nie wieder.


Fürst Rudiger wird im Roman "Die Zeit der Verachtung" ("Czas pogardy") erwähnt.