Raimund

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Raimund war ein Fürst von Toussaint. Er war mit der Herzogin Anna Henrietta glücklich verheiratet - bis zu dem Zeitpunkt, als Rittersporn nach Toussaint kam. Die Herzogin verliebte sich in den Barden, zwei Monate lang blieb das Verhältnis geheim. Als Raimund jedoch davon erfuhr, drohte er Rittersporn, ihm das Herz auszureißen, das er dann seiner Gemahlin zum Essen servieren wollte. Rittersporn verließ Toussaint umgehend.
Raimund starb an einem Schlaganfall und Anna Henrietta wurde Herrscherin von Toussaint.

Fürst Raimund wird im Roman "Die Dame vom See" ("Pani jeziora") erwähnt.

Randnotizen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Im polnischen Original-Buchvorlage wird dieser Charakter "Rajmund" geschrieben, im Computerspiel The Witcher 3: Wild Hunt wird er als "Raymund" geführt.