Pinta

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pinta, ein Gauner und Pferdedieb, ist der Anführer einer Schurkenbanden. Er wird auch "Schwanzausreißer" genannt. Pinta, bzw. Schwanzausreißer ist untersetzt und hat krumme Beine. Als er mit seiner Bande in Loredo war, wurde eines seiner Mitglieder von Ciri getötet. Er hatte sie belästigt. Giselher zahlte dem vollkommen verschreckten Pinta Wergeld (einen Taler pro Pfund) für den Gauner.

Pinta ist ein Nebencharakter aus dem Roman "Feuertaufe" ("Chrzest ognia").