Palisadensiedlung im Umland

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Palisadensiedlung Eingang
Gasthof
Waffenschmiede

Im Umland von Vizima, relativ weg entfernt von den Stadtmauern nach Vizima ist eine kleine Palisadensiedlung errichtet worden. Zu Anfang stand hier nur das Gasthaus, das von Reisenden und Händlern, die auf dem Weg nach Vizima waren, rege besucht wurde. Im Laufe der Jahre hat sich daraus die Palisadensiedlung gebildet, hinter deren hohen hölzernenen Mauer sich mittlerweile andere Leute niedergelassen haben, um Geschäfte abzuwickeln.


Die Palisadensiedlung hat zwei von Stadtwachen patroullierte Eingänge, von denen ein Tor immer verschlossen ist und das andere nur Nachts geschlossen wird, damit die Leute von den Bargesten und der Bestie unbehelligt bleiben. Eines Nachts versucht Caroline gemeinsam mit Alvin vor diesen Ungeheuern Zuflucht zu finden. Leider kommt sie dabei ums Leben.


Personen und Einrichtungen innerhalb der Palisadensiedlung:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]