Palastgärten

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Palastgärten
Tw3 bw palace gardens.jpg
Beschreibung
Erweiterung
Blood and Wine
Art
Gartenanlage
Lage
nordwestlich des Seidhe Llygad, Beauclair
Region
Toussaint
Besonderheiten
Schnellreisen
Schnellreisen

Die Palastgärten sind eine weitläufige Gartenanlage mit Gewächshäusern, Pavillons und Grünflächen, die zum Palast von Beauclair gehören. Alljährlich findet dort die Hasenjagd statt, eine Vergnügungsveranstaltung für Adlige und Gäste des herzoglichen Hofes.

Die Palastgärten sind ein Handlungsort in der Erweiterung "Blood and Wine" des Computerspiels "The Witcher 3: Wild Hunt".

Kartenbeschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die herrlichen Gärten an den Ufern des Seidhe Llygad und auch der Palast von Beauclair wurden in den Elfenkriegen beinahe zerstört. Meister Faramond, der die Restaurierung leitete, tat zwar, was er konnte, doch einige der sensibleren Pflanzen waren nicht zu retten. Heute wachsen im beliebten Erholungsgebiet für Höflinge vor allem Fichten, Olivenbäume, Beauclair-Eichen, Rosensträucher, Wacholder, Rhododendron und natürlich Wein.

Orte in der Nähe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Südlich der Gärten liegt die Liebesbucht.

Quests[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gegenstände[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]