Ostmarschen

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ostmarschen

Die Ostmarschen sind ein Gebiet im Norden der Nördlichen Königreiche. Einst gehörten sie zu Kovir, gingen jedoch während der Abspaltung von Poviss und dem daraus resultierenden Staatsstreich verloren. 

In den folgenden Jahren wurden die Ostmarschen von verschiedenen Regenten und Potentaten beherrscht und schließlich ein Teil des Hengfors Bündnisses.