Notizen eines Alchemisten

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Notizen eines Alchemisten
Tw3 scroll1.png
Enthält nützliche Informationen
Beschreibung
Inventar/Slot
Bücher
Kategorie
Gewöhnlicher Gegenstand
Art
Buch
Quelle
Höhle nordöstlich von Novigrad, bewacht von einem Golem
Inventarpreis
1 Krone(n)
Verkaufspreis
1 Krone(n)
Gewicht
0 Gewicht

Die Notizen eines Alchemisten sind ein Gegenstand in The Witcher 3: Wild Hunt.

Fundort[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quest[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tagebucheintrag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jester hatte eine Aufgabe. EINE. Er sollte die Beschwörungen auf die Bänder schreiben, mit denen der Golem gemacht wird. Und was tut er? Er versaut es natürlich ... und nun haben wir keinen Wächter, sondern einen Mörder im Labor. Und ich frage noch: "Hast du die Beschwörungen auch überprüft?" - "Oh ja, natürlich." - "Bist du sicher?" - "Todsicher!" Und doch ist das Ergebnis ein anderes. Wenn ich daran denke, dass ich meine Studenten da hätte ranlassen können statt dieses Tölpels ...

Wir haben uns verbarrikadiert, aber er wird uns kriegen, das ist nur eine Frage der Zeit. Wenigstens kann ich das Grauen meiner letzten Momente mit Fisstech mildern - erstklassigem, was das angeht. Was hätten wir damit für ein Geld machen können ... wäre Jester nicht ein so erbärmlicher und mutmaßlich analphabetischer Idiot. Tja, ich schätze, meine Jahre waren ohnehin gezählt, da ist ein schnelles Ende mit Schrecken doch besser als ein langsamer Tod im Hospital. Also dann - va faill, grausame Welt!