Hello there! We are conducting a survey to better understand the user experience in making a first edit. If you have ever made an edit on Gamepedia, please fill out the survey. Thank you!

Notizen Alexanders

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Notizen Alexanders
Tw3 letter 01.png
Enthält Zusatzinformationen.
Beschreibung
Inventar/Slot
Bücher
Kategorie
Gewöhnlicher Gegenstand
Art
Buch
Quelle
Keira Metz
Inventarpreis
1 Krone(n)
Verkaufspreis
1 Krone(n)
Gewicht
0 Gewicht

Notizen Alexanders ist ein Gegenstand in The Witcher 3: Wild Hunt. Es enthält Notizen des Magiers Alexander zur Catriona-Krankheit. Sie vermitteln, dass diese tödliche Krankheit auch als Waffe eingesetzt werden könnte - und dass mit viel Zeit und Geld ein Impfstoff entwickelt werden kann.

Quest[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tagebucheintrag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schlüsse:
- Ein Tropfen aus einer Bakterienkolonie in hundert Quarten reinen Wassers reicht für eine Infektion aus.
- Ohne medizinische Versorgung verläuft die Krankheit in 93 % der Fälle tödlich.
- Wenn medizinische Hilfe erfolgt, verläuft die Krankheit in 89 % der Fälle tödlich.
- Überlebende entwickeln vollständige Immunität gegen die Krankheit.

Es gibt zwei vielversprechende Richtungen, in denen weitere Forschung erfolgen sollte.
- Erstens: Eine Verlängerung der Zeitdauer, in der die Bakterienkolonie nach der Verdünnung in Wasser aktiv ist (derzeit weniger als 12 Stunden), würde einen Einsatz als Waffe zur Ablenkung und Sabotage hinter feindlichen Linien ermöglichen.
- Zweitens: Die Immunität der Überlebenden deutet darauf hin, dass ein Impfstoff entwickelt werden könnte.

Ein solches Unterfangen würde enormen zeitlichen und finanziellen Aufwand bedeuten, den ich derzeit leider nicht erbringen kann.