Nekrophagenöl

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

The Witcher 3: Wild Hunt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

{{Infoboxitem3 | name = Nekrophagenöl | bild = Tw3 oil necrophage.png | bildgröße = x64px | beschriftung = Zur Anwendung auf dem Schwert, um zusätzliche Effekte im Kampf zu erzielen. | inventar = Nützliches | kategorie = Meister | art = Öl | effekte = +10% Angriffskraft gegen [[Monster in The Witcher 3#Nekrophagen|Nekrophragen] | ladungen = 20 | schema = Manuskriptseite: Nekrophagenöl | zutat1 = 1x Hundetalg | zutat2 = 4x Pusteblume | quelle = Alchemie / Mediation | preis = 10 | kauf = | verkauf = | gewicht = 0 }} Nekrophagenöl ist ein Gegenstand in The Witcher 3: Wild Hunt. Dieses Schwertöl kann mit Hilfe der Manuskriptseite: Nekrophagenöl hergestellt werden; es kann zu Verbessertem Nekrophagenöl aufgewertet werden.

Bei seiner Ankunft in Weißgarten verfügt Geralt bereits über das Wissen, dieses Öl herzustellen.

Es verbessert die Angriffskraft gegen Nekrophragen, wie:

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

The Witcher 2: Assassins of Kings[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nekrophagenöl
Tw2 oil Necrophage.png
Öl. Erhöht Schaden gegen Nekrophagen
Beschreibung
Kategorie
Gewöhnlich
Art
Aufwertung des Schwertes
Zutaten
Hydragenum Sol Vitriol Quebrith
Effekt
Schaden gegen Nekrophagen +20%
Dauer
5 Minuten
Quelle
Erstausstattung / hergestellter Gegenstand
Kauf
50126 Oren(s)
Verkauf
6 Oren(s)
Gewicht
Gewicht 0,2

Geralt beginnt das Spiel mit vier Nekrophagenöle.

Tagebucheintrag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein mit Nekrophagenöl überzogenes Schwert fügt Nekrophagen – Aas fressenden Monstern – mehr Schaden zu und ist gegen sie wirksamer als alle anderen Öle.
Das Öl wirkt nicht auf Menschen oder Monster, die keine Nekrophagen sind.

The Witcher 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nekrophagenöl
Oil Necrophage Oil.png
Erhöht Nekrophagen zugefügten Schaden
Beschreibung
Art
Öl
Zutaten
VitriolVitriolÄther
Basis
Hochwertiges Fett
Effekt
Schaden +100% gegen Nekrophagen
Dauer
24 Stunden
ID
it_grease_008

Nekrophagen sind an giftige Gase gewöhnt. Doch selbst die widerlichsten Ghule und Graveir sind den giftigen Wunden nicht gewachsen, die eine mit Nekrophagenöl bedeckte Klinge schlägt.

Hexer, die ihre Silberklinge mit Nekrophagenöl einfetten, erhöhten den Schaden um 100% gegenüber Nekrophagen und Friedhofsungheuern wie Alghule, Ghule, Graveir, Ertrunkenen und ertrunkenen Toten.

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Schriftrolle Buch der Schwalbe fügt dem Journal einen Zutateneintrag hinzu.