Nahrungsmittel

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Serviervorschlag

Nahrungsmittel erfüllen im The Witcher 1 nicht nur den Zweck eines notwendigen Zeitvertreibs, sondern dienen zur Wiederherstellung der Vitalität und Ausdauer in geringem Maße.


Nahrungsmittel unterteilen sich:

Alkoholfreie Getränke regenerieren in geringem Maße die Ausdauer. leichte alkoholische Getränke hingegen gehören nicht zu den Nahrungsmitteln und verursachen bei Konsum Trunkenheit, ebenso – und insbesondere in stärkerem Maße – wie starker Alkohol, der für die Herstellung von Hexer Tränken verwendet wird.


Wirkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Effektsymbol Nahrungsmittel

  • Essen regeneriert langsam Vitalität für die Dauer von 9 in-game Minuten.
  • Alkoholfreie Getränke regenerieren langsam Ausdauer für die Dauer von 9 in-game Minuten.
  • Die Wirkung der Vitalitätsregeneration funktioniert wie die Wirkung der Schwertaufwertungen. Die Werte der konsumierten Nahrungsmittel addieren sich nicht. Wenn Geralt zum Beispiel ein Stück Obst isst und während dieser Vitalitätswiederstellung ein Stück Fleisch, überschreiben die Werte von Fleisch die Werte von Obst und der Zähler von 9 in-game Minuten wird neu gesetzt.


Preise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der Preis für Lebensmittel hängt davon ab, mit welchen Bemühungen Geralt diesen Artikel erworben hat, nicht von der Summe der Ausdauer- bzw. Vitalitätsregenerierung, die der Artikel liefert. Allgemein dauert die Regeneration 9 in-game Minuten. Einige Lebensmittel sind dennoch teurer, was auf sich auf den materiellen Wert bezieht.
  • Der Verkaufspries beträgt immer ein Fünftel (20%) des Kaufpreises. Ein Nahrungsmittel, das 5 Orens kostet, erzielt im Verkauf nur noch einen Oren. Mineralwasser kostet immer 3 Orens. Da der Verkaufspreis jedoch weniger als ein Oren wäre, beträgt er in diesem Fall wie alle Artikel mit Einkaufswert von 5 Orens auch ein Oren.

Zusammenhängende Informationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]