Hi Gamepedia users and contributors! Please complete this survey to help us learn how to better meet your needs in the future. We have one for editors and readers. This should only take about 7 minutes!

Myrgtabrakke

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Myrgtabrakke ist ein weiblicher Drache und ein so genannter grüner Drache, obwohl die Farbe des Flugwesen eher braungrau ist.

In "Die Grenze des Möglichen (Kurzgeschichte)" wurde Myrgtabrakke von den Bürgern von Barfeld vergiftet, als sie auf der Suche nach Futter für ihr Junges war. Sie bat Villentretenmerth um Hilfe - sein Lohn war ihr Junges, das er nach erfolgreicher Mission mit sich nahm.

Gwent: The Witcher Card Game[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Randbemerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Es ist anzunehmen, dass das Junge von Myrgtabrakke, das von Villentretenmerth aufgezogen wurde, im Computerspiel The Witcher 2: Assassins of Kings der Drache Saesenthessis ist.
  • Unwahrscheinlich ist, dass Villentretenmerth und Myrgtabrakke ein Paar waren, denn das Drachenjunge war der Preis für die Errettung der Drachin vor den Jägern.