Myhrman

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Myhrmann ist ein Quacksalber aus Oxenfurt. Er lebt in einem Pfahlhaus im Hafenviertel, auf einer vor dem Kai liegenden Insel. Das Gebäude gleicht einem Bollwerk. Myhrman ist ein vorsichtiger Mann, denn er handelt mit Medikamenten und ähnlichen Substanzen, die nicht gesetzeskonform sind. Shani, zu der Zeit eine Studentin der Medizin an der Akademie Oxenfurt, versorgt ihn hin und wieder heimlich mit Medikamenten aus der Universität.


Myhrman unterhält Beziehungen zu Rience. Im Roman "Das Erbe der Elfen" ("Krew elfów") suchen Rittersporn, Shani, Geralt und Philippa Eilhart Myhrman auf, um Informationen über Rience zu erhalten. Myhrman streitet ab, den Zauberer zu kennen. Erst durch eine etwas schmerzhaftere "Fremdmotivation" von Phlippa Eilhart ist Myhrman bereit, zu reden.