In den kommenden Wochen wird dein Wiki zu einer Fandom.com-Domain migriert. Hier erfährst du mehr.

Mutterschleimling
Tw3 journal dracolizard mh.png
Beschreibung
Klasse
Draconide
Boss
Ja
Variationen
Schleimling
Vorkommen
Ruinen von Fort Ussar
Immunität
Igni
Anfälligkeit
Kartätsche
Draconidenöl
Aard
Quen
Beute (loot)
Schleimlingschuppenplatte
Drachenschuppen
Großes rotes Mutagen
Große Igni-Glyphe
Monsterblut
Monsterknochen
Monsterhirn
Monsterklaue
Monsterherz
Monsterleber
Monsterspeichel
Monstermagen
Monsterzunge
Monsterzahn
Monsterflügel
Sonstige Beute
Schleimling-Trophäe

Der Mutterschleimling ist ein großes Schleimling-Weibchen, das ihr Junges beschützt.

Quest

Bestiarium

Wenn es Feuer spuckt, mit einem giftstachelbewehrten Schwanz um sich schlägt, über scharfe Zähne und noch schärfere Krallen verfügt und seine Beute mit Schallstößen umwirft, dann ist es ein Schleimling. Bei diesem Arsenal ist es kein Wunder, dass diese Draconiden oft für Drachen gehalten werden. Experten jedoch - soll heißen: Hexer - wissen, dass Schleimlinge eine ganz andere Spezies sind, viel kleiner als Drachen und viel weniger gefährlich. Mit einer Ausnahme: Schleimlingweibchen in der Brunftzeit oder - noch schlimmer - nach der Eiablage. Wer solchen Exemplaren gegenübersteht, ist gut beraten, die Beine in die Hand zu nehmen und ohne einen Blick zurück zu flüchten, so schnell er kann.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC BY-SA 3.0, sofern nicht anders angegeben.