Morteisen

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Morteisen war ein Offizier der Streitkräfte von Nilfgaard und führte das Kommando der Morteisen Kampftruppe, eine der drei Hauptdivisionen der VII. Daerlanischen Brigade und führte Berichterstattung gegenüber Elan Trahe.
Er fiel in der Schlacht um die Brücke über die Jaruga. Während des Gefechts auf der Brücke gegen Königin Meves Rebellenarmee stand er Cahir als Gegner gegenüber. Beide Männer waren überrascht, einander hier zu treffen. Den unachtsamen Augenblick der Verblüffung bezahlte Morteisen mit dem Leben, als er im nächsten Moment vom Spieß eines Zwergensöldners durchbohrt wurde.

Morteisen ist ein Nebencharakter im Roman "Feuertaufe" ("Chrzest ognia").