Monstrum, oder Wahrhaftige Beschreibung der Hexer

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Monstrum

Monstrum, oder Wahrhaftige Beschreibung der Hexer ist eine anonym verfasste Hetzschrift, deren Veröffentlichung und Verbreitung die Ursache für die Zerstörung von Kaer Morhen und dem Tod vieler Hexer war.

Diese in-game Bücher in der "The Witcher"-Computerspielreihe von CD Projekt RED enthalten Auszüge und neue Interpretationen aus "Das Monstrum, als da ist eine Beschreibung des Hexers", die erstmals in der Romanvorlage "Das Erbe der Elfen" von Andrzej Sapkowski zitiert wird. Die Übersetzungen im Spiel weichen jedoch leicht von der durch W.png Erik Simon ins Deutsche übertragenen Romanversion ab.

The Witcher 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Monstrum, oder Wahrhaftige Beschreibung der Hexer
Books Generic other.png
Ein Anti-Hexer-Pamphlet
Beschreibung
Art
Buch
Kauf
50 oren
Verkauf
10 oren
ID
it_scroll_201

Beschreibt, wie gewöhnliche Leute Hexer sehen und ruft zur Zerstörung von Kaer Morhen auf. Der Autor ist unbekannt.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Monstrum, oder Wahrhaftige Beschreibung der Hexer
anonymer Verfasser
Wahrlich, nichts Abstoßenderes existiert denn diese widernatürlichen Ungeheuer, die man da Hexer nennt, sind sie doch die Ausgeburten übler Zauberei und Hexerei.
Schurken ohne Gewissen sind sie, ausnahmslos: Tugend und Skrupel sind ihnen fremd – sie sind wahre Kreaturen der Hölle, die nur Mord und Totschlag kennen. Unter anständigen und ehrlichen Leuten ist kein Platz für ihresgleichen.
Und dieses Kaer Morhen, wo die Bösen hausen und ihre üblen Rituale ausüben, muss vom Antlitz der Erde getilgt werden, woraufhin sämtliche Spuren ihrer teuflischen Präsenz mit Salz und Salpeter zu reinigen sind, um das Werk zu vollenden.

Journaleintrag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Glossar: Hexer

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

The Witcher 2: Assassins of Kings[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Monstrum oder Die wahrhaftige Beschreibung der Hexer
Tw2 item book.png
Buch. Beschreibt Hexer
Beschreibung
Kategorie
Gewöhnlich
Art
Buch
Quelle
Einar Gausel
Kauf
51 – 64 Oren(s)
Verkauf
4 Oren(s)
Gewicht
Gewicht 0

Das Buch kann bei Einar Gausel in Flotsam während Akt 1 erworben werden.

Tagebucheintrag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einst waren Hexer so zahlreich wie die Bestien, die sie bekämpften. Heute jedoch betrachtet man sie als Relikte vergangener Zeiten. Die Einzelheiten ihrer Ausbildung sind ein Geheimnis. Man weiß, dass die sogenannten Proben ein Teil davon sind: Prozesse, die von bestimmten Kräutern und Elixieren ausgelöst werden und den Organismus verändern. Wer sie überlebt, erlangt übernatürlich schnelle Reflexe, kann im Dunkeln sehen und hat eine Reihe weiterer Eigenschaften, die ihn zu einem tödlichen Gegner machen. Auch im Schwertkampf werden Hexer ausgebildet, und sie erlernen grundlegende Magie, die sogenannten Zeichen. So können sie effektiv ihre Aufgabe erfüllen und die Menschen vor den Monstern in der Welt beschützen.

The Witcher 3: Wild Hunt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im dritten Teil der Computerspielreihe gibt es zwei Bände dieses Werkes:

In den Büchern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

siehe: Das Monstrum, als da ist eine Beschreibung des Hexers