Hi Gamepedia users and contributors! Please complete this survey to help us learn how to better meet your needs in the future. We have one for editors and readers. This should only take about 7 minutes!

Monster-Reiseführer

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alle Bossmonster zeigen Alle Monster zeigen

Ein Monster Reiseführer im Computerspiel The Witcher für Geralt, damit er weiß, welches Monster und welche übernatürliche Kreaturen in den verschiedenen Akten in der Hexerwelt trifft. Bei manchen Ungeheuern ist der Monsterführer wegen der Zutaten wichtig, die sich aus den Innereien der Kreaturen gewinnen lassen für die Zubereitung von Tränken, Öle und Bomben.


Geralt benötigt einen Monstereintrag im Journal über die jeweiligen Kreaturen, damit er weiß, welche Zutaten er ihnen entnehmen kann. Ausnahme sind Bossmonster, die Spezialzutaten besitzen. Hierfür sind keine Wissenseinträge im Journal nötig.


Icon Prologue.png Prolog[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Prolog gibt es nur ein Monster, welches gleichzeitig das Bossmonster des Spielabschnitts ist: der Furchtbringer. Den Ungeheuereintrag für das Journal erhält Geralt von Vesemir.


Icon Act I.png Akt 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bossmonster in Akt 1 ist die Bestie.


Icon Act II.png Akt 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bossmonster in Akt 2 ist der Golem.


Icon Act III.png Akt 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bossmonster in Akt 3 ist die Kikimorenkönigin


Icon Act IV.png Akt 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bossmonster in Akt 4 sind Dagon und man könnte die Mittagsbraut dazu erwähnen.


Icon Act V.png Akt 5[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bossmonster in Akt 5 sind die Striege und der Koschtschei.

Icon Epilogue.png Epilog[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bossmonster im Epilog sind der Zeugl und der König der Wilden Jagd


Lesetipps[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]