Missgeschicke der Liebe

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Missgeschicke der Liebe ist ein Gedichtband von Rittersporn. Das Werk befindet sich in der Bibliothek im Tempel der Melitele. Während ihrer Ausbildung bei Yennefer ließt Ciri dieses Buch in ihrer freien Zeit als Abwechslung zu den umfangreichen lehrhaften Lektüren.


Der Gedichtband "Missgeschicke der Liebe" wird im Roman "Das Erbe der Elfen" ("Krew elfów") erwähnt.