Mestvin

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mestvin ist Kapitän einer Kogge in der Stadt Bremervoord. Mit dem Schiff verdient er seinen Lebensunterhalt, entweder durch die Perlenfischerei oder als Transfer für Schiffsreisende. Er hat eine Tochter Dalia, die mit Gaspard Drouhard verlobt ist.
Fürst Agloval hat Mestvin und seine Kogge angemietet, um auf See Sh'eenaz umzustimmen, mit ihm an Land zu ziehen. Als die Sirene sich weigert, verlangt der Fürst, Sh'eenaz mit dem Netz zu fangen. Da Mestvin schlimme Konsequenzen von den Wasserwesen fürchtet und um seine Kogge besorgt ist, verweigert er dem Fürst die Aufforderung, die Sirene mit dem Netz zu fangen.


Mestvin ist ein Charakter aus der Kurzgeschichte "Ein kleines Opfer".