Hi Gamepedia users and contributors! Please complete this survey to help us learn how to better meet your needs in the future. We have one for editors and readers. This should only take about 7 minutes!

Menschen von Trübwasser

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eine Dorffrau aus Trübwasser

Die Menschen in Trübwasser sehen alles nicht so eng und sind froher Dinge. Das ganze Dorf in Trübwasser bereitet sich auf die Hochzeit von Julian und Alina vor, der Tochter vom Bürgermeister Tobias Hoffman. Die Leute sind unbefangen und aufgeschlossen, was sicherlich am Zauber der wundervollen Gegend liegt. Besonders aufgeschlossen zeigt sich eine Schönheit vom Lande, als Geralt ihr eine Zuckerpuppe aus der Bäckerei mitbringt.


Nach dieser Begegnung schreibt Geralt ins Tagebuch einen Charaktereintrag über die Menschen in Trübwasser:

"In der idyllischen Umgebung von Trübwasser fühlte ich mich fast ständig wie berauscht. Liebe liegt in der Luft und wie der Duft sonnengewärmter Blüten, verwirrt sie mich. Die Leute hier scheinen auch so zu empfinden."


Abgesehen von dieser sehr persönlichen Erfahrung, gibt es noch weitere Menschen in Trübwasser, die zu erwähnen wären: