M. Sykulas Labor-Tagebuch

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Liste aller Stubs-Artikel Ausbau erforderlich.

Dieser Artikel enthält nur wenige Informationen zu diesem Thema. Du kannst das Hexer Wiki unterstützen, indem du ihn weiter ausbaust.


M. Sykulas Labor-Tagebuch
Tw3 icon undiscovered location.svg
Enthält Zusatzinformationen.
Tagebuch für das Labor von Matteo Sykula, einem der Assistenten von Ireneus var Steingard.
Beschreibung
Inventar/Slot
Bücher
Kategorie
Gewöhnlicher Gegenstand
Art
Sonstiges
Gewicht
0 Gewicht

M. Sykulas Labor-Tagebuch ist ein Gegenstand in The Witcher 3: Wild Hunt. Es enthält die Notizen des Matteo Sykula, einem Assistenten des Magiers Ireneus var Steingard. Sykula sollte zusammen mit anderen Studenten verschiedene Experimente an Ertrunkenen durchführen. Ihr Meister suchte einen geeigneten Wirt für eine Dämonenbeschwörung.

Gemäß den Anweisungen unseres Leiters Ireneus var Steingard haben wir eine Reihe von Studien am Erbgut der Wesen durchgeführt, die allgemein als Ertrunkene bekannt sind. Traurigerweise hat das verabreichte W.png Kugelfischgift alle Exemplare der Studie in ein Koma fallen lassen. Nach 24 Stunden endeten die vitalen Funktionen der oben genannten Exemplare, sodass wir die Studie nicht fortsetzen konnten.
- Matteo Sykula

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]