Loc Grim

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Loc Grim ein Schloss und die Sommerresidenz von Emhyr var Emreis, dem Herrscher von Nilfgaard. Es ist am Alba errichtet, im Süden von Nilfgaard.
Auf Loc Grim wurde Emhyr Ciri vorgestellt, die nun endlich von seinen Häschern gefangen genommen wurde. Es handelte sich allerdings um eine Doppelgängerin. Der Herrscher bemerkte den Schwindel trotzdem.

Loc Grim ist ein Handlungsort im Roman "Die Zeit der Verachtung" ("Czas pogardy") erwähnt.